Kategorie: Uncategorized

Transferübersicht: SG II mit 4 weiteren Neuzugängen!

++ SG II mit nächstem TOP-Transfer: Marcel Eifler kommt vom SV Habach ++

Der 25-Jährige Marcel Eifler kommt vom Verbandsligisten SV Habach, wo er in der laufenden Saison alle Spiele von Beginn an bestritt!

,,Die Gespräche mit dem Trainergespann und den Verantwortlichen sowie die Tatsache, dass ich einige Spieler bereits kenne, waren ausschlaggebend für den Wechsel zur SG. Ich denke auch, dass die Mannschaft in der Saison 18/19 großes Potenzial hat, oben mitzuspielen. Mit meinen 25 Jahren sehe ich mich selbst noch als junger Spieler, muss daher auch noch einiges lernen. Ich versuche meine Leistung konstant zu halten, um dem Team weiter zu helfen!´´, so Marcel Eifler über seinen Wechsel zur SG.

,,Mit Marcel ist es uns gelungen einen gestandenen Verbandsliga Spieler in den Stangenwald zu holen. Er ist hoch motiviert und hat Qualität, was uns insgesamt wieder ein Stück besser machen wird. Wir freuen uns, dass er sich für die SG entschieden hat!´´, so Spielertrainier Marc Schirra.

___________________________________________-

++Rückkehrer! Am Vatertag können wir den nächsten Neuzugang präsentieren: Unser ´´Daddy´´ Marc Bläsing trägt in der kommenden Saison wieder das Trikot unserer SG++

,,Ich möchte in meinem Alter noch einmal die Herausforderung Landesliga suchen. Ich wohne in Landsweiler und habe nie den Kontakt hierhin verloren! Mit den meisten habe ich ja bereits zusammen gespielt und wir verstehen uns immer noch super. Ich will mit den Jungs eine gute Runde spielen und das ein oder andere Tor dazu beisteuern!´´, so Bläsing über seine Rückkehr.

,,Mit Marc haben wir einen alten Bekannten zurückgeholt. Seine Erfahrung wird vor allem unseren jungen Spielern weiterhelfen! Darüber hinaus ist er ein klasse Typ und passt menschlich absolut in unsere Truppe!´´, so Geschäftsführer Daniel Schmitt.

______________________________________

++ NEUZUGANG: SG II sichert sich die Dienste von Philip Müller ++

Der 22-Jährige, auf den Außen flexibel einsetzbare Philip Müller, wechselt von den SF Hüttersdorf in den Stangenwald. In Hüttersdorf gehört er zum absoluten Stammpersonal und konnte in der
laufenden Saison schon 6 Treffer erzielen.

,,Die positiven Gespräche und das Potential der Mannschaft haben mich überzeugt zur SG Lebach/Landsweiler zu wechseln. Ich möchte eine gute Saison spielen und die Ziele des Vereins erreichen. Zusammen können wir einiges erreichen!“, so Philip Müller.

,,Philip ist auf den Außen flexibel einsetzbar, aber gerade in der Defensive haben wir noch Handlungsbedarf. Durch seine Schnelligkeit und Torgefährlichkeit kann er unser Spiel nach vorne mehr beleben. Wir sind froh ihn für unsere Sache gewonnen zu haben!”, so Spielertrainer Marc Schirra.

________________________________

++ SG II verpflichtet Lucas Leidinger von den SF Hüttersdorf ++

Der 20-Jährige Außenverteidiger Lucas Leidinger trägt in der kommenden Saison das Trikot der SG Lebach/Landsweiler, er wechselt von Landesligist Hüttersdorf in den Stangenwald.

,,Ich will mich vor allem sportlich weiterentwickeln, die Ziele des Vereins in der kommenden Saison um den Aufstieg mitzuspielen reizen mich sehr! Ich freue mich auf die Mannschaft und die neue Herausforderung!“, so Lucas über seinen Wechsel.

,,Es freut mich sehr mit Lucas einen weiteren jungen, erfolgshungrigen Spieler in unseren Reihen begrüßen zu können!”, erklärt Trainer Marc Schirra.

 

In den nächsten Tagen können wir noch einen weiteren Neuzugang präsentieren!

Übersicht Zugänge: Dominic Altmeier, Philip Müller, Lucas Leidinger, Patrick Wagner und Marc Bläsing

Abgänge: Alejandro Risch (Theley)

 

Continue Reading

Landesliga Nord: SG Dirmingen/Berschweiler – SG II 2:5

0:1 Nils Ziegler (3. Minute); 1:1 Beia (6. Minute); 1:2 Jens Schmitt (22. Minute); 2:2 Altmeyer (33. Minute); 2:3 Nils Ziegler (62. Minute); 2:4 Nils Ziegler (77. Minute); 2:5 Dominik Morgens (88. Minute)

 

Nach dem ersten Sieg im Jahr 2018 wollten wir an die gute Offensivleistung der Vorwoche anknüpfen. Das Auswärtsspiel startete bereits turbulent, denn wir konnten schon in der 3. Spielminute durch einen Treffer von Nils Ziegler in Führung gehen. Allerdings hielt die Freude über den frühen Führungstreffer nicht lange an. Der Spielertrainer der Heimmannschaft sorgte in der 6. Spielminute für den Ausgleichstreffer. In der Folge entwickelte sich eine ausgeglichene Partie. In der 22. Minute konnten wir durch Jens Schmitt erneut in Führung gehen. Zwar hielt die zweite Führung länger als die erste, jedoch konnten die Hausherren noch vor der Pause zum 2:2 ausgleichen. So ging es dann auch in die Pause. In der zweiten Halbzeit nahmen wir das Heft von Anfang an in die Hand. Der Mannschaft war anzumerken, dass sie unbedingt einen Auswärtssieg einfahren wollten. Es dauerte bis zur 62. Spielminute als sich Nils Ziegler zum zweiten Mal an diesem Tag in die Torschützenliste eintragen konnte. Kurz darauf fiel dann mit dem 2:4 auch die Vorentscheidung. Wiederum war es Nils Ziegler, der seine fantastische Leistung an diesem Tag mit einem 3er Pack krönte! In den Schlussminuten konnten wir durch den eingewechselten Dominik Morgens das Ergebnis auf 2:5 schrauben. Durch eine vor allem in der zweiten Halbzeit starke Leistung fahren wir verdient den ersten Auswärtssieg im Jahr 2018 ein. Jetzt gilt es den durch die beiden Siege gewonnenen Rückenwind mit in die Auswärtspartie beim FC Uchtelfangen mitzunehmen, um weitere Punkte einzusammeln!

Continue Reading

Transferhammer: Dominic Altmeier wechselt in den Stangenwald!

Verlorener Sohn kehrt zurück: Dominic Altmeier wechselt von Regionalligist Röchling Völklingen in die Landesligamannschaft der SG Lebach/Landsweiler!

Der 28 – Jährige Landsweiler-Bub durchlief alle Jugendteams des SV Landsweiler und feierte im Aktivenbereich schon einige Erfolge mit dem SVL! Nach der Saison 2010/11 wechselte der damalige Kapitän zum großen Nachbarn nach Wiesbach und konnte dort in seiner 2. Saison den Aufstieg in die Oberliga mitfeiern. Es folgte der Wechsel nach Eppelborn. Zur Saison 2014/15 zog es Dominic zur Oberligamannschaft des 1.FC Saarbrücken. In 32 Spielen traf er stolze 12 mal und war somit bester Torschütze der Blau-Schwarzen. Nach der Abmeldung der 2. Mannschaft beim FCS, verpflichtete ihn der Aufstiegsaspirant aus Hauenstein, wo ihn kein geringerer als Weltmeister Jürgen Kohler trainierte. Mit Hauenstein erreichte er die Relegationsspiele und gewann den Südwest Pokal! Der SCH musste aufgrund fehlender Mittel seine Oberligamannschaft zurückziehen, erneut musste sich Dominic einen neuen Verein suchen. Fündig wurde er in Völklingen, wo er vergangene Saison den Aufstieg in die Regionalliga Süd/West feiern konnte und aktuell in der Regionalliga gegen den Abstieg spielt! Domme verlor jedoch nie seinen Heimatverein aus den Augen und verfolgte oft die Heimspiele live im Stangenwald.

,,Dommi bringt alles mit, was uns im Moment noch ein wenig fehlt. Mit seiner großen Erfahrung, seinem Ehrgeiz und vor allem seiner Qualität wird er unserer Mannschaft enorm weiter helfen und gerade die Entwicklung unserer vielen jungen Spieler mit fördern. Wir sind alle froh, dass er sich dieser Aufgabe annehmen will und uns beim Erreichen unserer Ziele behilflich sein wird!´´, so Spielertrainer Marc Schirra über seinen früheren Sturmpartner.

,,Ich bin froh wieder hier zu sein und der jungen Mannschaft in ihrer Entwicklung zu helfen und die Ziele des Vereins zu erreichen. Die familiäre Atmosphäre und der ehrliche Umgang in Landsweiler ist bei meinem jetzigen Verein, dem SV Röchling Völklingen, in dieser Art nicht vorhanden, was es mir sehr leicht gemacht hat diesen Schritt zu gehen. Für mich ist es eine absolute Herzensangelegenheit!´´, so Dominic zu seinem Wechsel.

WILLKOMMEN DAHEIM #DA11 – Auf eine erfolgreiche und tolle Zeit bei der SG Lebach/Landsweiler!

 

 

 

Continue Reading

NEUAUFBAU JUGENDABTEILUNG SVL

Jugend

Continue Reading

SG II verpflichtet Patrick Wagner von der SG Dirmingen/Berschweiler

Der 20-Jährige Offensivspieler schließt sich in der kommenden Runde der SG an. In 16 Spielen traf er für den Aufsteiger Dirmingen/Berschweiler bereits 6 mal und konnte wiederum 6 Tore vorbereiten. ,,Patrick ist ein super Fußballer, passt jedoch auch menschlich perfekt zu uns. Wir sind froh, dass wir ihn für unsere Sache gewinnen konnten!´´ – so Co-Trainer Jens Meyer.

Patrick Wagner über seinen Wechsel in den Stangenwald: ,,Ich möchte mich in einer jungen und sportlich hoch ansehenden Mannschaft beweisen, sportlich weiter entwickeln und eine erfolgreiche erste Saison hier in Landsweiler spielen.´´

Die SG II bleibt somit ihrem Konzept mit jungen Spielern zu arbeiten treu!

Herzlich Willkommen im Stangenwald Patze, wir wünschen dir eine erfolgreiche und schöne Zeit bei der SG Lebach/Landsweiler II!

 

Weitere Neuzugänge können wir schon in den kommenden Tagen präsentieren!

 

Fupa Profil von Patrick Wagner

 

Continue Reading

Nächste Begegnungen

... lade Modul ...
SG Lebach-Landsweiler II auf FuPa