Kategorie: Spielberichte

10. Spieltag Kresiliga B Nord: FV Eppelborn III – SG LL IV 2:4

10.Siel 10.Sieg

Nachdem man letzte Woche durch den souveränen Heimsieg an Eppelborn vorbeizog traf man sich am Sonntag zum Spitzenspiel. Nach anfänglichem abtasten übernahmen die Jungs vom Trainerteam Patrick Dittlinger und Torsten Schemel das Kommando und erspielten sich ein Übergewicht. Durch den Dauerregen war es sehr schwierig gepflegt Fußball zu spielen und so kam oft der letzte Pass nicht an. Wenn er ankam war es auch gefährlich so scheiterten Stefan Rosport und Marco Dell beide knapp. Rosport verfehlte eine Hereingabe knapp und Delli köpfte knapp am Tor vorbei! In der 21 Minute rutschte ein Flanke von Eppelborn durch und der Stürmer konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß hätte der starke Lars Feld fast gehalten, jedoch der stramme Schuss rutschte vom Pfosten rein. Die Mannschaft lag nun zum ersten Mal in dieser Saison zurück, lies sich aber nicht davon beeindrucken und schlug in der 24 Minute nach schöner Kombination durch den Treffer von Stefan Rosport zurück. So wurde beim Stande von 1:1 die Seiten gewechselt.
Die 2 te Hälfte begann wie die erste endete mit einer überlegen Landsweiler Mannschaft. Doch könnte man beste Möglichkeiten nicht nutzen! So scheiterte z.B. Patrick Dittlinger der alleine auf den Torwart zulief.
Und es kam wie so oft im Fußball statt das man selbst 2:1 oder Höher führte lag man wieder zurück. In der 59 Minute stellte Eppelborn den Spielverlauf auf den Kopf und schaffte als erstes Team 2 Tore zu schießen. Diesen erneuten Nackenschlag steckte die Truppe wiederum weg. Das Trainerteam stellte um und Bzhar Hiwa kam nun neben Patrick Dittlinger in den Sturm. Dieser Wechsel sollte sich schnell auszahlen, denn ein Abstoß von Lars Feld verlängerte Patrick Dittlinger mit dem Kopf und Bzhar ließ sich die eins gegen eins Situation nicht nehmen, umkurvte den Keepern und schob zum 2:2 in der 66 Minute ein. Nur 6 Minuten später in der 72 Minute wurde Patrick Dittlinger im Strafraum gefoult und Marco Dell verwandelte zum 3:2. Eppelborn warf nun alles nach vorne und so konnte Bzhar mit seinem 2 ten Treffer in der 89 Minute ein Konter zum verdienten 4:2 Sieg abschließen.
Beste Spieler:
Lars Feld, Fabian Lauer, Marco Dell , Bzhar Hiwa

 

-Patrick Dittlinger-

Continue Reading

9. Spieltag Kreisliga B Nord: SG IV – SG

Die Truppe von Trainer Patrick Dittlinger konnte durch den neunten Saisonsieg im neunten Spiel den ersten Platz in der Tabelle erringen. Von Beginn an war anzumerken das die gesamte Mannschaft endlich zu Null spielen wollte! Aus einer sicheren Defensive heraus erspielte man sich mehrere hochkarätige Torchancen und führte zur Halbzeit verdient, gegen einen zu jederzeit überforderten Gegner, mit 5:0 durch Tore von 3x Jonas Schober, Patrick Dittlinger und Fabian Lauer. In der 2.Halbzeit schraubten die Jungs das Ergebnis auf 8:0 durch 2 weitere Tore von Patrick Dittlinger und Johannes „Lyonermessi“ Brück hoch. Weitere gute Möglichkeit wurden leichtfertig vergeben. Nun kommt es nächsten Sonntag in Eppelborn zum Spitzenspiel. Anstoss in Eppelborn ist um 13:15 Uhr. Die Mannschaft würde sich auf zahlreiche Unterstützung freuen! Auf zum Spitzenspiel

Continue Reading

11. Spieltag Landesliga Nord: SG II – SF Tholey 8:1

Nach dem eher glanzlosem Unentschieden in der Humes wartete nun im Heimspiel die bisher wenig erfolgreichen Sportfreunde aus Tholey mit EX-Spieler Kristi Dibra, der sich seine Rückkehr in den Stangenwald sicher anders vorgestellt hat. Mehrere Veränderungen gab es in der Startformartion: Willi Kühn und Alejandro Risch fehlten aufgrund einer Verletzug, Christian Becker war im Kader der 1. – Jannik Wamsbach stand im Tor, Daniel Schmitt verzeichnete seinen ersten Landesliga Einsatz in dieser Saison und Romain Heinen durfte das erste Mal nach seiner Verletzung von Beginn an ran.

Die Umstellungen machten sich in der Anfangsphase bemerkbar: zu große Abstände zwischen den Ketten und keine Bereitschaft in den Zweikämpfen. Tholey erwischte die Mannschaft von Spielertrainer Marc Schirra eiskalt und nutzte die Unstimmigkeiten zu einer 2:0 Führung nach 13 Minuten. Unsere 11 zeigte sich jedoch unbeeindruckt und fand unmittelbar nach diesem Schock ins Spiel. Jens Schmitt konnte nur 3 Minuten nach dem 2. Gegentor den 1:2 Anchlusstreffer per Freistoß erzielen. Was dann folgte, naja nennen wir es mal so: Blau – Weißer Tornado! Romain Heinen konnte in der 21. Minute den Ausgleich erzielen. 2 Minuten später köpfte Marc Schirra nach einer Flanke von Nils Ziegler zur 3:2 Führung ein. Wiederum nur 2 Minuten später erhöhte Johannes ´´Stiffi´´ Buchheit nach tollem Solo Lauf auf 4:2. Im direkten Gegenzug erzielte Jens Schmitt mit seinem 2. Treffer am heutigen Tage die 5:2 Führung! Fünf Tore binnen 12 Minuten – Wahnsinn! Unsere Mannschaft stellte nun im Spielaufbau der Gäste den eizigen Aktivposten der Tholeyer – Spielertrainer Mike Bach zu, folglich ging für Tholey nichts mehr nach Vorne. Nils Ziegler legte Sehenswert auf Romain Heinen ab, der mit seinem 2. Treffer auf 6:2 erhöhte.

Halbzeit

Nach dem Pausentee ließen es unsere Jungs etwas langsamer angehen, Steven Groß trug sich nach toller Vorarbeit von Marc Schirra auch noch in die Torschützenliste ein – 7:2 (49.). Dann war es endlich so weit: Unser Neuzugang Nils Ziegler durfte sich zum ersten Mal in dieser Saison feiern lassen. Ein unhaltbarer Kullerball schlug im Eck ein – riesen Jubel und Alle freuten sich mit Nils, der sich seinen ersten Treffer redlich verdient hatte! Nils strahlte bis zum Schluss der Partie durchgehend, wie auch alle Zuschauer. Ein super Tag im Stangenwald

Fazit: Nach Schwierigkeiten in der Anfangsphase zündeten die Jungs den Turbo und überranten den überforderten Gegner. Das Tor von Nils Ziegler war an diesem Tag jedoch der schönste Moment- nochmals Glückwunsch Nils! Mit dem kommenden Auswärtsspiel in Wustweiler wartet eine Mammutaufgabe auf unsere Jungs. Nach 10 Spieltagen steht man mit 23 Punkten auf Platz 2 der Tabelle, punktgleich mit der SG Saubach. Weiter so Männer!

 

Aufstellung: Jannik Wamsbach, Daniel Schmitt (Maxim Schröder), Marc Schirra, Dennis Schmitt, Torben Schärf, Pascal Karrenbauer, Nils Ziegler, Jens Schmitt (Benjamin Feld), Johannes Buchheit, Romain Heinen (Imam Mahajev)

 

Tore: NILS ZIEGLER!!!, Jens Schmitt (2), Romain Heinen (2), Marc Schirra, Steven Gross, Johannes Buchheit

Unser SVL auf Facebook

Continue Reading

10.Spieltag Landesliga Nord: SV Humes – SG 2:2

In einer umkämpften Partie kam es zu einem gerechten Unentschieden.

Tore: Christian Becker, Torben Schärf

Continue Reading

SG Vorschau

Saarlandliga: SG I – TuS Herrensohr, Sonntag 08.10. 15:00 Uhr in Lebach

Landesliga: SV Humes – SG II, Sonntag 08.10. 15:00 Uhr

Bezirksliga: SG III – Borussia Neunkirchen II, Freitag 06.10. 19:00 Uhr in Landsweiler

Kreisliga: Haupertsweiler II – SG IV, Sonntag 08.10. 13:15 Uhr

Continue Reading

Nächste Begegnungen

... lade Modul ...
SG Lebach-Landsweiler II auf FuPa