Kategorie: Spielberichte Kreisliga A – Nord

SG LL II startet am Sonntag in die neue Saison, SG LL I mit toller Leistung zum ersten Sieg

Das Warten hat ein Ende und 6 Wochen harte Vorbereitung sind vorbei. Am Sonntag gastiert die Landesliga Mannschaft der SG beim SV Hirzweiler/Welschbach (15:00 Uhr).

Spielertrainer Marc Schirra: ,,Wir haben eine sehr junge, talentierte und motivierte Mannschaft. Die Vorbereitung war lang und teils sehr hart, aber die Jungs haben alle super mitgezogen und sind Top fit! Ich freue mich, dass es endlich los geht.´´

Die Mannschaft würde sich über eure Unterstützung sehr freuen!

Adresse Sportplatz SV Hirzweiler/Welschbach

 

Einen perfekten Start legte die Saarlandliga 11 der SG hin! Im ersten Spiel gewann die Mannschaft von Trainer Faruk Kremic gegen den SV Hasborn deutlich mit 4:1. Die Tore erzielten Sascha Krauß (2) und Dominik Jäckel (2).

Trotz englischer Woche ist die SG LL I unter der Woche spielfrei, ihr nächstes Spiel bestreiten sie dann am kommenden Samstag zu Hause gegen Siersburg. Anstoß ist um 15:30 Uhr.

Continue Reading

Neuzugänge Saison 2016/17

Die Kaderplanung für die kommende Saison ist abgeschlossen. Spielertrainer Marc Schirra kann mit folgenden Neuzugängen in die Runde gehen:

Kristi Dibra (SG Saubach) Offensives Mittelfeld

Roland Rohra (SV Aschbach) Sturm

Philipp Perduka (Defensive) und Eljesa Arifi (Mittelfeld) wechseln innerhalb der neuen SG Lebach/Landsweiler vom FV Lebach II in den Stangenwald.

Außerdem  gehören Eigengewächs Benjamin Feld sowie Imam Mahajev aufgrund ihrer guten Leistungen dem Kader der Schirra 11 an.

 

Euch allen VIEL ERFOLG für die kommende Runde!

Continue Reading

SVL unterliegt dem VFB Theley

LLN: SVL – VFB Theley   0:3

0:3 .. es hört sich schlimmer an als es war.

Ohne Markus Müller und Marc Schirra aber dafür mit Manuel Bauer ging man in das Spiel gegen den 2. aus Theley. Unsere Mannschaft spielte gut, stand sicher und ließ den Ball gut laufen. Nach 20 Minuten wurde ein Glasklarer Elfmeter an Jens Schmitt nicht gegeben, die wohl entscheidende Szene in diesem Spiel denn nur 1o Minuten später gab es Elfmeter für Theley, was der Schiedsrichter dort sah bleibt wohl sein Geheimnis. Theley sagte Danke und ging mit 1:0 in Führung.

Auch in der 2. Halbzeit begegneten sich beide Mannschaften auf Augenhöhe, die Zuschauer sahen eine gute Partie von beiden Seiten. Eine Viertelstunde vor Schluss erhöhte Müller den Druck in dem er auf 3-er Kette umstellte, eine gute Chance durch Dominik Morgens blieb jedoch ungenutzt. Theley setzte noch zu 2 Kontern an und nutzten die Gelegenheiten eiskalt. Ein Grund warum der VFB zurecht um die Meisterschaft mitspielt, sie ließen sich zu keinem Zeitpunkt von ihrem Spiel abbringen und nutzten ihre wenigen Chancen gnadenlos aus.

Fazit: Das Spiel wurde in der 20. bzw 30.Minute durch 2 fatale Fehlentscheidungen entschieden. Unsere Mannschaft zeigte trotzdem eine gute Leistung. Die Glückwünsche gehen nach Theley, die stark spielten jedoch mit 2 Toren zu hoch gewonnen haben, euch viel Glück für das/die kommende Spiel/Spiele!

 

KLA:  SVL II – VFB Theley II   0:4

Unsere 2. Mannschaft war gegen den Meister der KLA chancenlos und unterlag auch in der Höhe verdient mit 0:4.

Glückwunsch an die Meistermannschaft!

Es gilt nun dieses Spiel abzuhaken und alle Kräfte für den kommenden Sonntag zu mobilisieren und den 3. Platz im direkten Duell gegen den SV Urexweiler zu sichern! Aufgeht´s Männer

 

Continue Reading

Weisshaar rettet Punkt gegen Humes, 2. verliert unglücklich

LLN: SVL – SV Humes  1:1

Im Spiel gegen den SV Humes musste Spielertrainer Müller auf Alejandro Risch, Manuel Warken, Daniel Schmitt, Lukas Warken und Pascal Karrenbauer verzichten. Dennis Schmitt ging nach einer Erkältung angeschlagen ins Spiel und zu allem Pech verletzte sich Marc Schirra bereits nach 15 Minuten am Oberschenkel.

Zum Spiel: Wir fingen gut an und hatten zwei große Chancen durch Marc Schirra (13.) und Markus Müller(17.), die jedoch ungenutzt blieben. Nach dem Ausfall von Marc, herrschte ein wenig Unordnung was den Gästen ins Spiel verhalf. Unsere Mannschaft wurde zunehmend schlechter und fing sich 5 Minuten vor dem Pausentee den Gegentreffer zum 0:1. Nach der Halbzeit war die Müller-11 im Tiefschlaf und ermöglichte Humes so 3 Großchancen, zum Glück blieben diese ungenutzt. Insgesamt war es kein gutes Spiel von unserer Mannschaft, was vielleicht auch durch die vielen Ausfälle und Umstellungen bedingt war. 20 Minuten vor Ende der Partie stellte Müller auf 3er Kette um und ließ mit gleich 3 Stürmern spielen. Humes lauerte auf Konter, konnte diese jedoch nicht richtig zu Ende spielen. Nach einem Eckball für uns wurde der Ball gleich 2 mal auf der Linie geklärt. Es sollte jedoch doch noch was werden mit dem Tor: Es läuft die letzte Aktion im Spiel, nach einer Ecke köpft Konstantin Weisshaar wuchtig aus 6 Metern den viel umjubelten 1:1 Ausgleich!

Fazit: Die Mannschaft hatte mit vielen Ausfällen zukämpfen, gab sich jedoch nie auf und wurde, wenn auch spät, durch Konstantins Tor belohnt. Wir wünschen unseren verletzten Spielern eine schnelle Genesung!

 

KLA: SVL II – SV Humes II  3:4 

Die Reichert 11 glich gleich 2 mal aus, erst war es Alexander Schmitt per Traumtor (1:1, 26.min) ehe Peter Reichert selbst traf (2:2, 40. min). Kurz vor der Halbzeit tankte sich Imam Mahajev gleich durch 5 Mann durch und erzielte aus 10 Meter den 3:2 Führungstreffer. Nach der Halbzeit hielt Torwart Lars Feld 2 mal wie einst Olli Kahn. Sascha Trampert verletzte sich unglücklich an der Schulter und musste ausgewechselt werden. Thorsten Phillippi erwies seiner Mannschaft einen Bärendienst, er konnte nach 70 Minuten mit Gelb-Rot duschen gehen. Humes war nun überlegen und nutzte die Räume clever. Am Ende unterliegt unsere 2. mit 3:4 dem SV Humes II.

Der SVL wünscht Sascha Trampert einen schnellen und guten Heilungsverlauf.. GUTE BESSERUNG!

Aftershowparty

Continue Reading

1. mit Unentschieden, 2. siegt erneut

LLN: SC Wemmetsweiler 1:1 SVL

Unsere 1. zeigte erneut in Hälfte Eins klasse Fußball und ging auch folgerichtig nach 20 min. durch Jens Schmitt mit 1:0 in Führung. Nach einer schönen Kombination von Manu Warken über Fabian Himbert, landete der Ball bei Jens Schmitt, der sicher aus 10 Meter in den langen Eck traf. Wie auch schon in den vergangenen Spielen ließ unsere 11 zahlreiche gute Gelegenheiten aus. Es kam wie es immer kommt im Fußball, der Gegner erzielt aus ihrer ersten, naja Chance konnte man es eigentlich nicht nennen, den Ausgleich. Nach der Pause war von der guten Leistung der ersten Hälfte nichts mehr zusehen. Ein Spiel dass man eigentlich voll unter Kontrolle hatte gab man aus der Hand und konnte am Schluss noch froh sein nicht verloren zu haben.

Für die nächsten Spiele gilt es sich mehr zu belohnen, die gut herausgespielten Chancen müssen konsequenter genutzt werden. Die Mannschaft zeigt einen tollen Fußball, verpasst jedoch ein ums andere mal das Spiel zu entscheiden. Weiter gehts!

 

KLA: SC Wemmetsweiler II 1:3 SVL II 

Unsere 2. war die klar bessere Mannschaft, das Spiel lief 90 min. nur auf das Tor der Gastgeber. Erst nach 38 Minuten konnte das Bollwerk gebrochen werden und Jan Symalla erzielte nach toller Vorarbeit von Imam Mahajev die 1:0 Führung. Wemmetsweiler war jedoch nach Konter sehr gefährlich, doch Keeper Lars Feld hielt 3! 1gegen1 Situationen und ebnete so den Weg zur 3:0 Führung. Erst war es Abdu der nach Freistoß von Imam zum 2:0 traf, ehe Imam selbst seine klasse Leistung nach einem tollen Solo mit dem Tor zum 3:0 krönte. Wemmetsweiler erzielte in der Schlussminute noch den Ehrentreffer. Weiter so Männer!

Continue Reading

Nächste Begegnungen

Landesliga

... lade FuPa Widget ...

Kreisliga A - Nord

... lade FuPa Widget ...