6. Spieltag LL-Nord: SG 2 – SG Dirmingen/Berschweiler 7:1

Am 6. Spieltag empfing die Mannschaft von Trainer Marc Schirra den Aufsteiger Dirmingen/Berschweiler. Unter der Woche spielte diese im Saarlandpokal gegen unsere Saarlandliga11. 1:1 nach 90 Minuten, 2:2 nach 120 – Elfmeterschießen: 5:2 Sieg für unsere 1! Die Spieler waren also gewarnt vor der SG D/B. Die Partie gegen NK/Selbach sollte abgehakt sein, volle Konzentration auf das Heimspiel! Denkste.. In den ersten 25 Minuten zeigte sich unere 11 wie in Neunkirchen: Keine Aggressivität in den Zweikämpfen, viele Ballverluste und keine Laufbereitschaft. Dirmingen ging somit auch verdient mit 1:0 in Führung. Dieses Gegentor wirkte jedoch wie ein ´´Hallo-Wach´´, die Mannschaft zeigte nun wieder ihre gute Seite: Laufbereitschaft, viele gewonnene Zweikämpfe und gekonte Kombinationen. Marc Schirra erzielte mit einem Kracher aus 25 Metern das 1:1.  Kurz vor dem Halbzeitpfiff begann die große Show von Dennis Schmitt. Eine Rückgabe versenkte er mit einem Strahl unter die Latte zur 2:1 Führung – Halbzeit.

2. Halbzeit: Johannes Buchheit setzte sich im Strafraum durch und konnte nur durch ein Foul gestoppt werden. Jens Schmitt zeigte sich wie immer treffsicher – 3:1.Was dann folgte bezeichneten einige Fans als ´´Blau-Weissen Hurricane´´ oder auch ´´Dennis Schmitt Show´´. Zwischen Minute 51 und 70, erzielte Dennis weitere 3 Treffer. In der 71 Minuten durfte der Mann des Tages unter lautem Applaus das Spielfeld verlassen: Dennis Schmitt! 4 Treffer verbuchte der Spieler aus dem defensiven Mittelfeld?!

Tore: Jens Schmitt (2), Marc Schirra, Dennis Schmitt (4)

Fazit: Nach einem schlechten Start in die Partie, gelang es unserer Mannschaft den Schalter umzulegen. Was dann folgte war überragend. Dirmingen/Berschweiler war chancenlos, ihnen merkte man jedoch auch die 120 Minuten unter der Woche im Pokal an. Das Spiel gegen NK/Selbach war hoffentlich nur ein Aussetzer, die Jungs haben gezeigt dass sie es können! Somit steht man nach 6 Spieltagen mit 4 Siegen und 2 Niederlagen auf Platz 3 – Saisonstart geglückt! Es gilt nun weiter dran zu bleiben und als geschlossene Einheit zu agieren. Alle Neuzugänge haben sich super integriert, mit im Schnitt 21,5 Jahren haben wir eine hungrige Junge Mannschaft die Spaß und Lust auf mehr macht!

 

Vorschau: Am kommenden Sonntag 17.09. 15:00 Uhr empfängt unsere Mannschaft den FC Uhtelfangen, die Jungs würden sich über eure Unterstützung freuen. Wir sehen uns im Stangenwald!

 

Unser SVL auf Facebook