9. Spieltag Kreisliga B Nord: SG IV – SG

Die Truppe von Trainer Patrick Dittlinger konnte durch den neunten Saisonsieg im neunten Spiel den ersten Platz in der Tabelle erringen. Von Beginn an war anzumerken das die gesamte Mannschaft endlich zu Null spielen wollte! Aus einer sicheren Defensive heraus erspielte man sich mehrere hochkarätige Torchancen und führte zur Halbzeit verdient, gegen einen zu jederzeit überforderten Gegner, mit 5:0 durch Tore von 3x Jonas Schober, Patrick Dittlinger und Fabian Lauer. In der 2.Halbzeit schraubten die Jungs das Ergebnis auf 8:0 durch 2 weitere Tore von Patrick Dittlinger und Johannes „Lyonermessi“ Brück hoch. Weitere gute Möglichkeit wurden leichtfertig vergeben. Nun kommt es nächsten Sonntag in Eppelborn zum Spitzenspiel. Anstoss in Eppelborn ist um 13:15 Uhr. Die Mannschaft würde sich auf zahlreiche Unterstützung freuen! Auf zum Spitzenspiel