Landesliga Nord: SV Illingen – SG II 0:2

Geht doch! Unsere Landesliga 11 siegt am vergangenen Freitag mit 2:0 in Illingen.

Mit dem letzten Aufgebot reiste man zum Tabellenletzten nach Illingen. Nach zuletzt 3 Niederlagen in Folge, sollte im letzten Punktspiel des Jahres 2017 wieder ein Sieg eingefahren werden.

Die 11 von Marc Schirra begann zu verhalten und unkonzentriert, viele Fehler im Spielaufbau und mangelnde Zweikampfhärte, prägte die Anfangsviertelstunde. Illingen verzeichnete in dieser Phase jedoch nur eine gute Chance nach einem Eckball. Johannes Buchheit war nach schönem Doppelpass mit Jens Schmitt in einer aussichtsreichen Schussposition, zielte jedoch zu ungenau. Besser machte es dann Nils Ziegler: Super Pass von Marc Schirra, Nils kreuzt mit dem ersten Kontakt seinen Gegenspieler und lässt dem Torhüter aus 9 Metern keine Chance – 1.0 (35.). Nach der Halbzeit waren unsere Jungs die spielbestimmende Mannschaft und konnten durch Jens Schmitt die Partie entscheiden: 2:0 (75.). Dieser Sieg fällt in die Kategorie ´´Arbeitssieg´´! Wichtig das Jahr und die im großen und ganzen doch sehr erfolgreiche Hinrunde mit dieser jungen Mannschaft erfolgreich abzuschließen.