SG II siegt gegen Dirmingen und Wustweiler

5. Spieltag Landesliga Nord: SG II – SG Dirmingen/Berschweiler 5:0

Im Heimspiel konnte unsere SG einen zu keiner Zeit gefährdeten und auch in der Höhe verdienten Sieg einfahren!

Die Tore erzielten: Jens Meyer, Philip Müller, Etienne Graef, Johannes Buchheit und Marc Schirra

 

6.Spieltag Landesliga Nord:  SV Wustweiler – SG II   1:5

Am vergangen Sonntag musste man zum Aufstiegsfavoriten nach Wustweiler. Doch dieser hat erst 3 Punkte auf dem Konto und steht auf einem Abstiegsplatz!
Blitzstart: Nach nur 2 Minuten erzielte SG II Top-Torjäger Jens Schmitt nach Vorarbeit von Nils Ziegler die 1:0 Führung. Wustweiler machte jedoch das Spiel, hatte viel Ballbesitz konnte aber keine zwingenden Torchancen heraus spielen. Somit ging es mit der 1:0 Führung in die Halbzeit.

In der 50. Minute machten es die Hausherren besser! 1:1. Die Mannschaft von Spielertrainer Marc Schirra zeigte sich wenig beeindruckt und nahm fortan an das Heft in die Hand. Nur 5 Minuten später staubte Patrick Wagner zur erneuten Führung ab. Nach wiederholt toller Vorarbeit von Nils Ziegler traf Jens Schmitt zum 3:1. Wustweiler rannte nun an und es ergaben sich Räume, die unsere Jungs auch blendend nutzten! Nils Ziegler konnte mit dem 4:1 endlich seinen ersten Saisontreffer erzielen und krönte seine Leistung noch mit einem weiterem Assist für 3-fach Torschütze Jens Schmitt.

Fazit: Unsere 11 funktioniert! Nach 6 Spieltagen stehen 5 Siege und eine Niederlage zu buche, das bedeutet Platz 1! Es gilt nun weiter hart zu arbeiten und am kommenden Sonntag beim Spitzenspiel in Nohfelden zu beweisen, dass wir zurecht oben mitspielen. Glückwunsch an die Mannschaft!

Tore: Jens Schmitt (3), Nils Ziegler, Patrick Wagner